Datenschutzhinweis

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten 

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erheben wir personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind. Dazu gehören beispielsweise Ihre IP-Adresse, ihr Name oder ihre Adresse.

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche Daten wir erheben, wie wir sie verwenden und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben.

2. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist

FBtec Knoche & Mork GmbH
Elseyer Straße 21
58119 Hagen
Deutschland
Tel.: 02334 502300
E-Mail:
Website: fb-tec.com

3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseite

a) Art der erhobenen Daten

Wenn Sie diese Webseite nutzen, ohne anderweitig Daten an uns zu übermitteln (beispielsweise, indem Sie uns eine e-mail schreiben), erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Dazu gehören:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Name und url der abgerufenen Datei
  • Browsertyp
  • Sprache und Version der Browsersoftware
  • Betriebssystem
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode

b) Zweck und Rechtsgrundlage 

Die Verarbeitung dieser Daten ist technisch erforderlich, um Ihnen unsere Webseite anzeigen zu können. Wir nutzen die Daten auch, um die Sicherheit und Stabilität unserer Webseite zu gewährleisten.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSG-VO. Die Verarbeitung der genannten Daten ist für die Bereitstellung einer Webseite erforderlich und dient damit der Wahrung der berechtigten Interessen unseres Unternehmens.

c) Speicherdauer

Sobald die genannten personenbezogenen Daten zur Anzeige der Webseite nicht mehr erforderlich sind, werden diese gelöscht. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich bezüglich dieses Aspektes seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit. Eine weitergehende Speicherung kann im Einzelfall dann erfolgen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

4. Kontaktaufnahme

Wenn Sie über die Telefonnummer oder die e-mail-Adresse, die auf der Webseite angegeben sind, Kontakt mit uns aufnehmen, dann speichern wir die Daten, die Sie uns dabei zur Verfügung stellen – also beispielsweise Ihre e-mail-Adresse oder Telefonnummer, ihren Namen und ihre Adresse.

Diese Verarbeitung erfolgt, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Die Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse an der Anbahnung von Verträgen (Art. 6 Abs. 1 f DSG-VO) und die Erforderlichkeit zur Anbahnung eines Vertrages (Art. 6 Abs. 1 b) DSG-VO.

Die Angaben werden gespeichert, solange dies zur Bearbeitung erforderlich ist; kommt es zum Abschluss eines Vertrages richtet sich die Speicherdauer  nach handels- und steuerrechtlichen Vorschriften.

6. Google Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern der

Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043
USA
Tel: +1 650 253 0000
Fax: +1 650 253 0001
E-Mail: support-deutschland@google.com

aufnehmen.

Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Fonts ist unser berechtigtes Interesse an der Darstellung unserer Webseite und an der Präsentation unserer Praxis im Internet.

7. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde für das Land NRW ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de